Willkommen auf der Website der Gemeinde Flums



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Flums
  • Druck Version
  • PDF

Sträucher (Tausch)-Aktion

Förderung einheimischer Pflanzen mit Sträucheraktion

Nach der erfolgreichen Sträucheraktion im vergangenen Jahr plant die Gemeinde eine Neu­auflage im 2020. Mit dem Ziel, dass in Sarganserländer Gärten vermehrt einheimische Pflanzen blühen, bietet die Gemeinde in Zusammenarbeit mit BirdLife Sarganserland wieder die Möglichkeit, aus einem vorgeschlagenen Sortiment von Sträuchern auszuwählen und, bei Abgabe eines Sommerflieders, Kirschlorbeers oder einer Forsythie, diese sogar kosten­los zu beziehen. Wuchernde fremdländische Pflanzen verdrängen die einheimische Flora teilweise grossflächig und bieten insbesondere Insekten häufig wenig oder keinen Mehrwert, entweder da die Raupen keine Nahrung finden, wie beim Sommerflieder oder, wie im Fall der Forsythie, weil die Blüten gar keinen Nektar enthalten. Pro Postanschrift können 10 kostenlose Tauschsträucher bezogen werden. Bestellt werden können aber auch zusätz­liche Sträucher, wurzelnackt, 60-100cm hoch zu CHF 5.--. Bereits letztes Jahr haben auch einige Stockwerkeigentümer die Chance genutzt und gemeinsam bestellt. Die Ersatz­sträucher für eine Kirschlorbeerhecke bestehend aus 100 Einzelsträuchern können, dank der Unterstützung durch die Gemeinde, also kostenlos bezogen werden, wenn 10 Stockwerk­eigentümer gemeinsam bestellen. Besonders wertvoll wird die Ersatzhecke dann, wenn sie aus verschiedenen Sträuchern besteht, welche zu unterschiedlichen Zeiten blühen und Früchte tragen. Darüber freut sich nicht nur das menschliche Auge, sondern auch eine grössere Anzahl Tiere, da die Nahrungsquelle in verschiedenen Etappen und für unter­schiedlich spezialisierte Arten zu Verfügung steht. Ein Blick in die Landschaft zeigt, dass noch genügend Neophyten wachsen, um das von der Gemeinde gesprochene Tausch­kontingent von 400 Sträuchern auszuschöpfen. Bestellungen können bis am 21. August 2020 ein­gereicht werden.


Dokument Straucheraktion_Bestellformular.pdf (pdf, 541.6 kB)


Datum der Neuigkeit 8. Mai 2020