Willkommen auf der Website der Gemeinde Flums



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Flums
  • Druck Version
  • PDF

Wasserrechtskonzessionsgesuch Caso & Ritter AG

Kanton St. Gallen und Gemeinde Flums – Die Caso & Ritter AG, Bahnhofstrasse 128, 9244 Niederuzwil, ersucht das Baudepartement um Erteilung einer Wasserrechtskonzession und der gewässerschutzrechtlichen Bewilligung für die Erstellung und den Betrieb einer zentralen Wärmepumpenanlage mit einem Grundwasserbrunnen.

Der Standort der geplanten Anlage liegt im Gewässerschutzbereich Au. Die Grundwasser­wärme wird für die Energieversorgung der geplanten Überbauung der Caso & Ritter AG mit drei Doppeleinfamilienhäusern und einem Einfamilienhaus an der Felsenstrasse in Flums, Grundstück Nr. 3823, genutzt. Die Koordinaten des Entnahmebrunnens sind etwa 2'745'150/1'217'115.

Der Nutzungsumfang für die Wärmepumpe beträgt höchstens 171 Liter je Minute und höchs­tens 20'600 Kubikmeter je Jahr. Die Wärmeentnahme beträgt höchstens 36.0 kW. Für die Kühlung der Wohnhäuser werden höchstens 24 Liter je Minute und höchstens 2'800 Kubik­meter Grundwasser je Jahr veranschlagt. Das Grundwasser wird nach der Nutzung in den Grundwasserleiter zurückgeführt.

Das Gesuch mit dem Anlagebeschrieb und den Projektplänen kann vom 4. August 2020 bis 2. September 2020 im Rathaus, Besprechung, 2. OG, Marktstrasse 25, 8890 Flums, einge­sehen werden. Allfällige Einsprachen wegen Verletzung öffentlicher und privater Interessen sind innert der Auflagefrist an den Gemeinderat Flums zuhanden des Baudepartementes ein­zureichen. Allfällige Einsprachen wegen Verletzung öffentlicher und privater Interessen sind innert der Auflagefrist an die Gemeindekanzlei Flums zuhanden des Baudepartementes einzureichen.

9001 St. Gallen, 24. Juli 2020                           Das Baudepartement



Datum der Neuigkeit 31. Juli 2020