Willkommen auf der Website der Gemeinde Flums



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Flums
  • Druck Version
  • PDF

Chancen nutzen ...


Solaranlage bei der Flumroc AG
Wer jedes Risiko ausschalten will, der zerstört auch alle Chancen.
Hans-Olaf Henkel (*1940)

Dank der verkehrsmässig günstigen Erschliessung, der vielseitigen Infrastruktur und der schönen Landschaft ist Flums nicht nur als Wohn-, sondern auch als Wirtschaftsstandort beliebt. Viele aktive Unternehmer und Gewerbetreibende sichern mit Innovation und Know How die attraktiven Arbeitsplätze. Risiko, das sich bezahlt macht.

Betriebe wie die Flumroc AG, die Bartholet Maschinenbau AG, die W. Schneider + Co. AG oder die Willi Grüninger AG prägen als tragende Säulen den Industrie-Standort Flums. Andererseits bildet die Landwirtschaft eine Existenzgrundlage für viele Familien. Die Landwirtschaft sorgt nebst der Lebensmittelproduktion für die schöne Gestaltung unseres Lebensraumes, was wiederum die wichtigste Grundlage für die dritte Säule, den Tourismus, ist. Dies bedeutet nicht nur Broterwerb für Gastwirtschaften, Beherbergungsbetriebe und Bergbahnen, sondern als angenehmen Nebeneffekt auch Verdienstmöglichkeiten für das Gewerbe in der Baubranche und im Detailhandel.

Der Autobahn-Vollanschluss zur A3 verbindet Flums in einer Fahrzeit von einer Stunde unmittelbar mit der Agglomeration Zürich und dem internationalen Flughafen. Die A 13 bzw. der Anschluss Mels / Sargans ist etwa 10 km entfernt und in einer Fahrzeit von 10 Minuten erreichbar. Die guten Bahn- und Busverbindungen zum Rheintal, zum Fürstentum Liechtenstein und zum Raum Vorarlberg sowie die Stärken des lokalen Wirtschaftsraums bieten überregionale und internationale Perspektiven im globalen Dorf. Die Verbindung zwischen einem weitläufigen und attraktiven Wirtschaftsraum und einem intakten und faszinierenden Lebensraum ist einmalig.


Wirtschaftsförderung

Informationen über Möglichkeiten der Wirtschaftsförderung erhalten Sie bei der Wirtschaftsförderung des Kantons St. Gallen ( http://www.standort.sg.ch) oder beim Kantonalen Steueramt (http://www.steuern.sg.ch oder bei der Region Sarganserland-Werdenberg (http://www.sarganserland-werdenberg.ch).

Unternehmensgründung

Link zu:

Unternehmensgründungen (Gründerportal der Task Force KMU) http://www.kmu.admin.ch


Informationsplattform Berufswahldurchblick und FITNA

Die Techniktage der Kommission FITNA (Förderung der Interessen an Technik und Naturwissenschaften bei Jugendlichen) sind erstmals im März 2012 durchgeführt worden. http://www.fitna.ch gibt einen Überblick über die kommenden Techniktage.

Im Herbst 2013 ist eine Informationsplattform mit dem Namen "berufswahldurchblick" lanciert worden, die auf http://www.berufswahldurchblick.ch einen Überblick über die verschiedenen Berufswahlevents in den Regionen Sarganserland und Werdenberg sowie dem Fürstentum Liechtenstein gibt.

Gewerbeverein Flums

Link zum Gewerbeverein Flums